Skip to main content

Die Trägerschaft

Seit dem 01. Januar 2018 liegen die Mutter-Kind-Klinik Talitha in Bad Wildungen und Klinik St. Ursula in Winterberg in der Trägerschaft des Caritasverbandes Brilon e.V.. Der eingetragene Verein "Caritas Kur- und Erholungsheime im Erzbistum Paderborn e.V." wird nach formwechselnder Umwandlung am 09.11.2017 in der Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH unter dem Namen "Caritas Brilon für Gesundheit und Familien gGmbH" geführt.

Träger der Mutter-Kind-Klinik Talitha

Caritas Brilon für Gesundheit und Familien gGmbH
Scharfenberger Straße 19
59929 Brilon

Geschäftsführung: Heinz-Georg Eirund
Sitz der gGmbH: Brilon
Amtsregister: Amtsgericht Arnsberg, HRB 12236

Über den Träger

Die Caritas Brilon für Gesundheit und Familien gGmbH ist eine Tochtergesellschaft des

Caritasverband Brilon e.V.
Scharfenberger Straße 19
59920 Brilon

Sie ist ein eingetragenes Mitglied der Katholischen Arbeitsgemeinschaft für Müttergenesung – KAG und gehört somit auch zur größten Trägergruppe der Elly-Heuss-Knapp-Stiftung Deutsches Müttergenesungswerk, kurz MGW.