Zum Hauptinhalt springen

Maßnahmenplan 2022 I 2023

Zusätzlich zu unserem grundsätzlichen Therapieangebot und unseren Therapiegrundlagen bieten wir in unserer Klinik spezielle Schwerpunktthemen an. Diese finden zu bestimmten Terminen statt und ergänzen Ihre Mutter-Kind-Maßnahme.

Folgende Schwerpunktmaßnahmen bieten wir 2022 an:

Stressbewältigung und Entspannung   Was wechselt in den Wechseljahren?

 

Fit in den Sommer

Termine & Infos

Aufnahme-Termine 2022Schwerpunkt­maßnahmen
02.01. - 23.01.Runter mit den Weihnachtspfunden
24.01. - 14.02.Runter mit den Weihnachtspfunden
15.02. - 08.03. 
09.03. - 30.03.Stressbewältigung und Entspannung
31.03. - 21.04. 
24.04. - 15.05.Stressbewältigung und Entspannung
Was wechselt in den Wechseljahren?
16.05. - 06.06. 
07.06. - 28.06.Fit in den Sommer
29.06. - 20.07.Fit in den Sommer
21.07. - 11.08.Stressbewältigung und Entspannung
Was wechselt in den Wechseljahren?
12.08. - 02.09. 
04.09. - 25.09.Stressbewältigung und Entspannung
26.09. - 17.10. 
18.10. - 08.11.Was wechselt in den Wechseljahren?
09.11. - 30.11.Stressbewältigung und Entspannung
01.12. - 22.12.Stressbewältigung und Entspannung
Aufnahme-Termine 2023Schwerpunktmaßnahmen
03.01. - 24.01.Runter mit den Weihnachtspfunden
25.01. - 15.02.Runter mit den Weihnachtspfunden
16.02. - 09.03 
10.03. - 31.03Stressbewältigung und Entspannung
Soldatenfamilien
02.04. - 23.04. 
25.04. - 16.05.

Stressbewältigung und Entspannung
Was wechselt in den Wechseljahren?

17.05. - 07.06.Fit in den Sommer 
08.06. - 29.06.Fit in den Sommer
30.06. - 21.07. 
23.07. - 13.08.Stressbewältigung und Entspannung
Was wechselt in den Wechseljahren
14.08. - 04.09. 
05.09. - 26.09.Stressbewältigung und Entspannung
27.09. - 18.10. 
19.10. - 09.11Was wechselt in den Wechseljahren?
10.11. - 01.12.Stressbewältigung und Entspannung
02.12. - 23.12Stressbewältigung und Entspannung

 

Sie möchten Ihren Aufenthalt in unserer Mutter-Kind-Klinik nach den Ferienzeiten Ihrer Kinder richten? Kein Problem. Während der Ferienzeiten in Hessen findet auch in der Klinikschule kein Unterricht statt.

Die Ferienzeiten für Hessen 2022

Osterferien11.04. - 23.04.2022
Sommerferien25.07. - 02.09.2022
Herbstferien24.10. - 29.10.2022
Weihnachtsferien22.12.2022 - 07.01.2023

 

Auf unseren Zimmern gibt es keine Fernseher. Alle unsere Maßnahmen sind sogenannte fernsehfreie Maßnahmen. So haben Sie genug Zeit und Ruhe, um sich ganz auf sich und Ihr Kind zu konzentrieren. Unternehmen Sie Ausflüge oder leihen Sie sich Bücher und Spiele bei uns im Haus.

Mehr Infos zu unserem Umgang mit Medien

Stressbewältigung und Entspannung

Termine: 09.03 - 30.03. / 24.04. -15.05. / 21.07. - 11.08. / 04.09. - 25.09. / 09.11. - 30.11. / 01.12. - 22.12.

Ein Großteil der Symptome, unter denen Frauen und Mütter leiden, werden durch Stress ausgelöst. Kennen Sie das auch? Schlafprobleme, Erschöpfung und Müdigkeit gehören ebenso zu diesen Symptomen wie häufige Infekte, Magen- und Darmprobleme, Kopf- oder Rückenschmerzen. Auch Übergewicht und psychische Krankheiten wie Depressionen lassen sich häufig auf Stress zurückführen. Wer total erschöpft ist, neigt außerdem zu Konzentrationsstörungen, Gereiztheit oder sozialem Rückzug – ein Zustand, der nicht nur für Sie, sondern für die ganze Familie zur Belastungsprobe wird.

Während unserer Schwerpunktmaßnahme „Stressbewältigung und Entspannung“ bieten wir Ihnen ein fein abgestimmtes Therapie-Programm, um aus alten Verhaltensmustern auszubrechen. So lernen Sie, Ihre Gefühle besser wahrzunehmen und effektive Bewältigungsstrategien gegen Stress zu entwickeln.

Freie Termine finden

„Wenn ich nicht für mich einstehe, wer dann?“

Erich Fromm

Was wechselt in den Wechseljahren?

Termine: 24.04. - 15.05. / 21.07. - 11.08. / 18.10. - 08.11.

Die Wechseljahre sind ein Thema, bei dem oft Ratlosigkeit und zum Teil auch Angst herrscht. Vielen Frauen und Müttern steht eine turbulente Zeit bevor, denn durch hormonelle Umstellungen kommt es im Erleben und Verhalten zu Veränderungen. Wechseljahre bedeuten: Loslassen, das Frau-Sein neu verstehen, aber auch neue Freiheiten. Die ersten Veränderungen treten meist im Alter zwischen 35 und 40 Jahren auf – die Hormonumstellung hat begonnen. Typische Symptome: Stimmungsschwankungen, Menstruationsbeschwerden, Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Brustschmerzen und Veränderungen der Haut.

In der Klinik Talitha helfen wir Ihnen, ungeahnte Kräfte und Potenziale zu wecken, um Sie gesund und selbstbewusst durch die Wechseljahre zu führen. Mit Vorträgen und Gesprächen vermitteln wir Informationen, die aufklären und Sicherheit geben. Sport, Yoga und gesunde Ernährung stärken Sie und helfen gleichzeitig, Ihren Körper auf einer neuen Ebene wahrzunehmen und hormonelle Schwankungen aufzufangen. Während Ihres Aufenthalts haben Sie außerdem die Möglichkeit, sich mit Frauen auszutauschen, die in der gleichen Situation sind wie Sie.

Freie Termine finden 

"Ich habe keine Angst vor Stürmen. Ich lerne, wie ich mein Schiff steuern muss."

Louisa May Alcott

Fit in den Sommer

So kommt der Kreislauf in Schwung

Termine: 16.05. - 06.06. / 07.06. - 28.06.

Starten Sie „fit in den Sommer“ und bringen Sie mit ausreichend Bewegung sowie einer gesunden Ernährung Ihren Kreislauf in Schwung. Wir helfen Ihnen, mit dieser Kombination mehr Kraft und Ausdauer zu erreichen und dadurch Ihren Alltag gesünder, fröhlicher und gelassener zu gestalten. Dazu gehört auch, die Einstellung zum eigenen Körper zu ändern. Währendes Ihres Aufenthalts schulen und verbessern Sie Ihr Selbstbild und Ihre körpereigene Wahrnehmung. Ziel ist es, Ihr persönliches Wohlgefühl zu fördern, um Ihr Selbstwertgefühl zu stärken.

Das Bewegungsangebot ist vielfältig: Nordic Walking in Europas größtem Kurpark, Wassergymnastik im hauseigenen Pool oder Yoga, um Körper und Geist zu verbinden. Besuchen Sie unsere Kurse oder trainieren Sie individuell, zum Beispiel in unserem Fitnessraum. Ganz sicher finden auch Sie eine Sportart, die Ihnen Freude und Kraft schenkt.

Freie Plätze finden 

Runter mit den Weihnachtspfunden

Mit Bewegung in das neue Jahr

Termine 2022: 02.01. - 23.01. / 24.01. - 14.02.

Wer kennt Sie nicht – die guten Vorsätze zum Jahresbeginn? Abnehmen steht bei vielen weit oben auf der Liste. Wir helfen Ihnen, diese Vorsätze in die Tat umzusetzen. Unsere Schwerpunktmaßnahme hilft Ihnen, langfristig im Alltag Erfolge zu erzielen, um Gewicht zu reduzieren und einen gesünderen Lebensstil zu etablieren.

Wer lange keinen Sport gemacht hat, sollte es langsam angehen lassen. Wir führen Sie an verschiedene Bewegungsarten heran und beachten dabei immer Ihre individuelle Situation. Probieren Sie Aqua-Fitness-Kurse in unserem hauseigenen Pool, laufen Sie eine Runde durch Europas größten Kurpark oder kommen Sie beim Yoga zur Ruhe. Gleichzeitig können Sie sich mit anderen Frauen austauschen, die in der gleichen Situation sind wie Sie – so lassen sich gute Vorsätze viel leichter umsetzen!

Freie Plätze finden